Startseite > Damen > Pullover & Strick > Rollkragenpullover
1 2 3

Rollkragenpullover

SORTIERUNG: 
 87 Produkte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.
Rollkragenpullover haben einen mehr oder weniger langen Kragen, der aufgerollt werden kann. Rollkragenpullover für Damen findet man aus den unterschiedlichsten Materialien, sei es aus grob gestrickter Wolle für den Winter oder aus dünner Seide für den Sommer.


 
Rollkragenpullover haben einen mehr oder weniger langen Kragen, der aufgerollt werden kann. Rollkragenpullover für Damen findet man aus den unterschiedlichsten Materialien, sei es aus grob gestrickter Wolle für den Winter oder aus dünner Seide für den Sommer. Man kann Rollkragenpullover ganz lässig mit einer Weste kombinieren oder einfach so tragen. Auch als Unterwäsche eignen sich Rollkragenpullover gut, denn sie schützen den Hals vor unangenehmer Zugluft. Rollkragenpullover aus grober Wolle wirken besonders gut, wenn man sie mit einer schmal geschnittenen Hose kombiniert. Der Kragen selbst kann entweder hoch gerollt sein oder, wenn er nicht so lang ist, einfach stehend getragen werden. Rollkragenpullover gibt es des Weiteren mit verschiedenen Ärmellängen. Gerade im Sommer sind kurze Ärmel beliebt. Man kann dünne Rollkragenpullover gut unter Blazern tragen, wenn man geschäftlich unterwegs ist, oder man kann eine farblich passende Weste dazu kombinieren. Aber auch eine kontrastierende Weste macht sich gut dazu. Neben dem schmalen Schnitt gibt es auch weit geschnittene Rollkragenpullover für Damen, die Figurprobleme gut kaschieren können. Gerade die weiter geschnittenen eignen sich gut dazu, kleine Röllchen zu verstecken. Aber nicht nur weit geschnittene schmeicheln der Figur. Durch den Kragen kann bei langärmeligen Modellen ein kurzer Hals versteckt werden. Der ärmellose Rollkragenpullover betont die Silhouette und breite Schultern. Daher sollte eine Dame mit von Haus aus schon breiten Schultern eher einen Rollkragenpullover mit kurzen Ärmeln bevorzugen. Eng anliegende Rollkragenpullover wirken eher elegant, besonders wenn sie schwarz gehalten sind, während weiter geschnittene einen sportlichen Charakter haben. Aber nicht nur eine Dame kann Rollkragenpullover erstehen, es gibt sie überdies auch für Herren und Kinder. Bei der Wahl sollte man allerdings darauf achten, aus welchem Material der Pullover ist. Denn der Kragen kann gerade bei Wollpullovern schnell kratzen. Auch zu empfehlen ist es, den Rollkragenpullover anzuziehen bevor man sich eine aufwändige Frisur stylt, denn bei manchen Modellen ist der Kragen doch eher sehr eng gehalten und man kommt nur schwer hinein. Aber es gibt auch Rollkragenpullover mit Reißverschluss, um ein problemloses Anziehen zu ermöglichen. Des Weiteren gibt es als Variante einen Kragen, der dazu dient, einen Rollkragen vorzutäuschen, ohne dass man einen Pullover dazu tragen muss. Das ist gerade in der Übergangszeit praktisch, wenn man hochgeschlossen angezogen sein will, ohne zu schwitzen.
 


 
 
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

OK