Startseite > Damen > Blusen & Tuniken > Rüschenblusen

Rüschenblusen

SORTIERUNG: 
 5 Produkte
 
 
 
 
 
Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.
Rüschenblusen sind Kleidungsstücke für Frauen, welche einen hemdartigen Schnitt besitzen. Meist bestehen diese Oberteile aus leichten Stoffen. Dabei werden oft Seide, feine Baumwolle und andere Materialien verwendet.


 
Rüschenblusen sind Kleidungsstücke für Frauen, welche einen hemdartigen Schnitt besitzen. Meist bestehen diese Oberteile aus leichten Stoffen. Dabei werden oft Seide, feine Baumwolle und andere Materialien verwendet. Rüschenblusen besitzen fantasievolle Verzierungen - die Rüschen. Dabei handelt es sich um mehrfach gefaltete Bänder aus Spitze oder anderen Stoffen. Oftmals besteht der Stoff der Rüschenbluse auch aus einem Teil Elasthan, womit die Elastizität der Bluse gesteigert wird. Die Rüschen befinden sich meist entlang der Knopfleiste der Bluse. Aber auch an den Manschetten der Ärmel und rund um den Ausschnitt sind sie zu finden. Dabei können sie einlagig oder in mehreren Lagen angebracht sein. Erstmals traten die Verzierungen in dem Zeitalter der Renaissance auf. In den Siebzigern waren dann besonders Rüschenblusen und -hemden modern. Der romantische Look heutzutage greift ebenfalls wieder die Rüschenbluse als Accessoire auf. Die Applikationen betonen dabei besonders die Verspieltheit der Frau und schmeicheln deren Rundungen. Die Blusen sind jedoch nicht nur für romantisch veranlagte Frauen gedacht. Je nach Schnitt gibt es zudem auch sportliche und klassische Modelle. Sie kann daher zu jedem beliebigen Anlass getragen werden. Im engeren Corsagen-Stil werden die Kurven von Frauen besonders betont. In der bayrischen Dirndl-Mode ist das Oberteil auch sehr oft anzutreffen, wobei es zum traditionellen Dirndlrock oder zu Lederhosen kombiniert werden kann. Das Kleidungsstück wird oft als Teil der Bürogarderobe getragen, neben klassischen Hemdblusen für Damen. Rüschenblusen bilden dabei einen verspielten Gegensatz zum eleganten Hosenanzug. Der Kragen entspricht meist dem offenen Spaten- oder Reverskragentyp. Des Weiteren gibt es noch Dackelkragen, welche sich durch eine Abrundung auszeichnen, und sehr weite Kragen. Schulterpolster können zudem auch in eine Rüschenbluse eingenäht sein. Das Oberteil ist besonders gut kombinierbar mit Blazern, Pullovern oder Kostümen. Gegenüber schlichten Blusen tritt die Rüschenbluse durch ihren romantischen Charakter in der Vordergrund und erfreut sich somit immer wieder großer Beliebtheit. Auch zu festlichen Anlässen kann sich dieses Kleidungsstück sehen lassen. Rüschenblusen gibt es in allen denkbaren Farben, wobei die weiße Bluse eher im Büro und zu Festlichkeiten getragen wird. Bei der Abendgarderobe fällt heute die Wahl eher oft auf das schwarze Modell. Die Rüschenbluse kann jedoch auch im Alltag zur Jeans getragen werden. Auch zu Röcken passt sie besonders gut und verleiht somit jedem Outfit das besondere Etwas.


 
 
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

OK