Startseite > Damen > Blusen & Tuniken > Hemdblusen
1 2

Hemdblusen

SORTIERUNG: 
 48 Produkte
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Alle Preise inkl. der jeweils geltenden gesetzlichen Mehrwertsteuer. Alle Angaben ohne Gewähr.
Hemdblusen entwickelten sich aus dem herkömmlichen Herrenhemd, welches sich die Damen gern aneigneten. Die Hemdbluse ist die klassische Wahl zum Kostüm oder Hosenanzug, für den täglichen stilistisch sicheren Auftritt. Gerade die Businessfrau,


 
Hemdblusen entwickelten sich aus dem herkömmlichen Herrenhemd, welches sich die Damen gern aneigneten. Die Hemdbluse ist die klassische Wahl zum Kostüm oder Hosenanzug, für den täglichen stilistisch sicheren Auftritt. Gerade die Businessfrau, im Büro oder in der Bank, bevorzugte früher die Hemdbluse in den Farben Weiß, Rosa und Hellblau. Heute sind der Farbpalette hingegen keinerlei Grenzen mehr gesetzt, ob ein dunkles Aubergine, knalliges Pink oder gedecktes Grau. In der Kombination mit Rock oder Hose ist die Hemdbluse immer ein Lieblingsstück und darf in keinem Kleiderschrank fehlen. Gestreifte Varianten der Hemdblusen wurden ebenfalls vom Herrenhemd übernommen und teilweise mit weißen Manschetten und Kragen kombiniert.

Häufig sind die heutigen modischen Hemdblusen aus pflegeleichtem und bügelfreiem Material, wie Acryl oder Polyester. Knitterarme Baumwolle, Seide und Chiffon sind jedoch ebenso alltagstauglich wie hautfreundlich. Für die Bequemlichkeit und einen Stretcheffekt wird immer öfter ein Anteil von Elastan mit verarbeitet. Besonders unter einem Blazer oder einer klassischen Weste machen Hemdblusen einen seriösen Eindruck auf Chef und Kunden. Bei einem Vorstellungsgespräch ist die klassische weiße Hemdbluse fast so wichtig wie gute Zeugnisse und die Bewerberin sticht ihre Konkurrenz ganz leicht aus. Zu bekommen sind Hemdblusen in allen Varianten und Preisklassen je nach Wunsch. Auch mit einem kleinen Geldbeutel ist Frau in der Lage sich chic und seriös zu kleiden und jederzeit einen guten Eindruck zu machen.

Durch die modische Weiterentwicklung hat die Hemdbluse sich immer weiter verändert, die Farbvielfalt, das Material und die unterschiedlichen Kragenlösungen variieren. Stehkragen, Kelchblusenkragen und Bübchenkragen ergänzen den klassischen Hemdblusenkragen. Ebenfalls von den Herrenhemden übernommen wurden der ­Button-Down Kragen, wie es der Name schon andeutet, wird er mit einem Knopf unten gehalten oder der Haifischkragen, der etwas größer und zackiger ausfällt. Ein Schalkragen lässt die Trägerin weicher wirken und farbig abgesetzte Innenrevers an Kragen und Manschetten setzen neue Akzente. Die ursprüngliche Länge, die in die Hose oder den Rock gesteckt wird, wurde ergänzt durch neue Varianten wie die ­Longbluse oder oversized Blusen, die nach unten hin weiter verlaufen.

Individuelle Verzierungen, wie Stickereien, Spitzeneinsätze, edle Knöpfe und Pailletten machen aus der einfachen Hemdbluse ein top gestyltes Oberteil für den großen Auftritt am Abend. Gerade die spannende Kombination aus dem klassischen Schnitt der Hemdbluse mit Rüschen oder transparenten Stoffen sorgen für ein festliches Outfit in guter Gesellschaft.



 


 
 
 

Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Mehr erfahren.

OK